KüstenCloud

Flexibel. Sicher. Souverän:
die Cloud für den öffentlichen Sektor

Küstenlandschaft in Norddeutschland mit überlagerter Netzstruktur

Kurz erklärt

Cloud-Lösungen machen die Zusammenarbeit in Kommunen, Schulen und kulturellen Einrichtungen einfach. Mit der KüstenCloud nutzen Sie die sichere Online-Plattform für den öffentlichen Sektor. Mit Servern in Deutschland und Dataport als öffentlich-rechtlichem Anbieter.

Sie können sich dieses YouTube-Video direkt auf unserer Internetseite anschauen. Wir weisen darauf hin, dass dabei personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt werden. Datenschutz.

Video anschauen
Video Vorschaubild

Die Küstencloud entstand im Projekt Phoenix, in dem Dataport zusammen mit Partnern daran arbeitet, dem öffentlichen Sektor leistungsstarke Open-Source-Software für die tägliche Arbeit am Computer zur Verfügung zu stellen.

Digitale Souveränität

Souveränität bedeutet, die Kontrolle über etwas zu haben. Digitale Souveränität heißt, selbst zu entscheiden, was mit den eigenen Daten passiert. Wer Cloud-Anbieter im Ausland nutzt, gibt einen Teil seiner digitalen Souveränität ab. Denn die Konzerne sind nicht an deutsches Recht gebunden. Es gelten andere, oft niedrigere Datenschutz-Standards. Die Anbieter dürfen Ihre Daten zum Beispiel nutzen, um Geld damit zu verdienen. In einigen Ländern kann der Staat die Herausgabe Ihrer Daten erzwingen. Konzerne ändern ihre Lizenzmodelle. Oder schalten den Dienst komplett ab. In allen Fällen sind Sie stark abhängig von den Entscheidungen eines einzelnen Unternehmens oder fremden Staates. Das ist vor allem im öffentlichen Sektor ein Problem. Denn dort sind die Daten oft besonders sensibel.

Frau mit Tablet an norddeutscher Küste

Logo KüstenCloud

Mit der KüstenCloud nutzen Sie als Einrichtung des öffentlichen Sektors eine flexible, sichere und souveräne Lösung für den webbasierten digitalen Arbeitsplatz. Die KüstenCloud basiert auf OpenSource Software und garantiert so die digitale Souveränität von Kommunen, Schulen und kulturellen Einrichtungen. Die KüstenCloud ist mit Mail- und Dokumentenbearbeitung, Kalender- und Kontaktmanagement, einer leistungsfähigen Office-Suite ausgestattet. Messaging sowie eine Videokonferenzlösung runden das Paket ab.

Erfahren Sie alles über die Vorteile.

Mann mit Laptop an norddeutscher Küste

Produktvorteile

  • Unabhängig

    Die KüstenCloud basiert auf Open-Source-Software. Sie arbeitet mit einem offenen Quellcode. Das System ist also nicht geschlossen wie bei anderen Anbietern, sondern frei einsehbar. Diese Transparenz verhindert geheime Hintertüren und sorgt dafür, dass Sie die Hoheit über Ihre Daten behalten.

    Erfahren Sie mehr über digitale Souveränität.

  • Sicher

    Alle Daten, die Sie in der KüstenCloud hochladen oder verarbeiten, bleiben in Deutschland. Es gelten die strengen Datenschutzrichtlinien der DSGVO. Als Anstalt des öffentlichen Rechts steht Dataport für IT-Sicherheit ohne Kompromisse und eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor.

  • Verfügbar

    Alle technischen Ressourcen der KüstenCloud sind auf Verfügbarkeit ausgerichtet. Der Cloud-Ansatz sowie die Nutzung verschiedener Serverstandorte in Deutschland sorgt für eine durchgehende Verfügbarkeit und stellt den Zugriff auf Ihre Daten sicher: Sie bleiben digital handlungsfähig.

  • Flexibel

    Die KüstenCloud ist sehr flexibel. Sie lässt sich passgenau auf die Bedürfnisse der Nutzer*innen zuschneiden. Das macht sie zu einer nachhaltigen und zukunftssicheren Investition für öffentliche Einrichtungen.

  • Regional

    Die KüstenCloud steht Ihnen mit festen Ansprechpartern*innen zur Seite. Wir begleiten Sie von der ersten Beratung über die Einrichtung bis hin zum laufenden Betrieb. Unser cloudbasierter Web-Arbeitsplatz ist einzigartig in der Branche.

Anwendungsbeispiele

Mobil, günstig, einfach, sicher: Die KüstenCloud ist der Verwaltungsarbeitsplatz der Zukunft. Sie arbeiten wie gewohnt – haben aber von überall Zugriff auf Ihre Kontakte, Informationen und Inhalte. Tauschen Sie sich per Chat, Online-Besprechung und Telefonanruf ganz einfach mit Kolleg*innen aus. Das steigert die Produktivität, erleichtert die Teamarbeit und senkt die Kosten. Denn statt in neue Software zu investieren, nutzen Sie flexible und bedarfsorientiert buchbare Online-Services

Die Server der KüstenCloud stehen in Deutschland. Ihre Daten werden sicher und nach strengem deutschen Datenschutzrecht behandelt.

Die KüstenCloud ist Ihr Schritt in eine günstige, effiziente und unabhängige Kommunalarbeit. Sie sparen die Kosten für teure Lizenzverträge und IT-Mitarbeiter. Denn als Anbieter der KüstenCloud übernimmt Dataport sämtliche Administrations-Aufgaben. Der cloudbasierte Webarbeitsplatz garantiert höchste Verfügbarkeit und zuverlässige Unterstützung. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren, wie vielfältig sie auch sein mag. Tabellenkalkulation, Textverarbeitung und Präsentations-Werkzeuge – die KüstenCloud bietet die passende Lösung für jeden Arbeitsplatz

Auch in Sachen Datensicherheit verschafft die KüstenCloud Ihnen einen entscheidenden Vorsprung. Mit Servern in Deutschland unterliegen Ihre Daten den strengen deutschen Datenschutz-Richtlinien. Ein unverzichtbares Detail, wenn es um den Schutz der Daten von Bürger*innen geht.

Mit der KüstenCloud arbeiten Ihre Schüler*innen und Lehrer*innen bestens miteinander zusammen – einfach, günstig und sicher. Die KüstenCloud fördert Teamarbeit und die digitale Kompetenz von Schulen. Nutzen Sie die Plattform für zentrale Aufgaben der Schulverwaltung, als Unterstützung im Unterricht und für den geschützten E-Mail- und Datenverkehr in Klassen und Gruppen. Und das geräteübergreifend. Sie erreichen Ihre Schüler*innen dort, wo sie sind: am Smartphone, Tablet oder am Laptop.

Der entscheidende Vorteil gegenüber anderen Cloud-Lösungen: Sie bleiben unabhängig von Lizenzmodellen einzelner Anbieter. Der 24/7-Service entlastet Ihr Personal von administrativen Aufgaben. Sie können sich voll und ganz auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren – mit der KüstenCloud als umfassender, moderner Kommunikationslösung für den Bildungsbereich.

Ein schneller und sicherer Datenaustausch ist auch für Kultureinrichtungen existenziell. Oft fehlt es jedoch an Budget und Expertise für IT und Informationssicherheit. Die Zukunft in diesem Bereich sind daher Cloud-Lösungen. Denn sie bieten weitaus mehr als bloßen Speicherplatz. Ob Texte schreiben, Kalkulationen mit Tabellen erstellen, Nachrichten austauschen oder kollaboratives Arbeiten – die Online-Services der KüstenCloud sind auf Ihre Bedürfnisse eingestellt.

Mit ihrer einfachen Bedienbarkeit, dem 24/7-Service und flexiblen Lizenzmodellen ist die KüstenCloud perfekt auf die Anforderungen von Kultureinrichtungen zugeschnitten. Sie erhalten eine funktionelle und günstige Lösung für Inventur, Dokumentation und Veranstaltungsmanagement. Mit Servern in Deutschland und strengen Datenschutzrichtlinien – ein sicherer Cloud-Speicher für die IT der Zukunft. 

Noch Fragen?

Die Küstencloud steht Ihnen voraussichtlich in 2021 zur Verfügung. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

 

Mitarbeiterfoto von Matthias Schmölz
Vertriebsleiter Kooperationen
Matthias Schmölz
Mitarbeiterfoto von Heiko Zeller
Key Account Manager für Digitale Infrastrukturen
Heiko Zeller